Zahnschmerzen kommen meist in der Nacht und sie können einem tatsächlich das Leben zur Hölle machen.

Sie gehören zu den schlimmsten Schmerzarten, die wir empfinden können.

Nicht umsonst spielt die berühmte Folterszene aus dem „Running Man“ beim Zahnarzt in Ungarn.

Wer Zahnschmerzen hat, kann an nichts anderes mehr denken und ist meist auch nicht in der Lage herauszufinden, welche Apotheke gerade Notdienst hat. Da ist gut, dass die Online Apotheke rund um die Uhr geöffnet hat. Besser noch ist es, wenn der Geplagte bereits im Vorfeld in seiner Apotheke ein effektives Schmerzmittel gegen diesen Quälgeist erworben hat.

Sicher, es gibt eine Menge Hausmittel gegen Zahnschmerzen.

Die bekanntesten sind Nelkenöl und Gurgeln mit Cognac. Dies führt häufig genug dazu, dass so manch ein ansonsten recht anständiger Mensch, am frühen Morgen, nach Alkohol und Nelken stinkend, halb betrunken beim Zahnarzt sitzt, weil er irgendwann in der Nacht, den Alkohol nicht nur gegurgelt, sondern ihn auch getrunken hat.

Wer rechtzeitig in seiner Online Apotheke ein Mittel gegen Zahnschmerzen erworben hat, der ist vor solchen Eskapaden sicher.

Sobald der Zahn sich meldet, nehmen Sie eine oder zwei Tabletten, je nach Beipackzettel mit etwas Flüssigkeit ein. Für die kurze Zwischenzeit, bis das Mittel wirkt, drücken Sie mit dem Zeigefinger auf die kleine Mulde direkt unter der Nase. Wenn Sie den Druck ein wenig erhöhen, spüren Sie, dass der Mund leicht taub wird. Meist hört der Schmerz kurzfristig sogar komplett auf. Allerdings kommt er, sobald der Druck nachlässt nach kurzer Zeit wieder. Die Methode ist jedoch gut geeignet um die Zeit zu überbrücken, bis das Medikament aus der Apotheke wirkt.